Erstbearbeitung

Erstbearbeitung

(Handout für Studierende)

Sich einen Überblick über Texte verschaffen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Text, bevor Sie ihn lesen: Damit können Sie beispielsweise überprüfen, ob der Text tatsächlich relevant ist bzw. ob er für Ihre Zwecke nützlich ist oder nicht. Gleichzeitig können Sie mit diesem Vorgehen Ihr → Vorwissen aktivieren.


Einen Überblick können Sie sich verschaffen, indem Sie zuerst - sofern vorhanden - folgende Elemente des Textes kurz durchlesen bzw. anschauen:

  • Titel
  • Inhaltsverzeichnis
  • Überschriften
  • → Zusammenfassungen (am Ende eines Kapitels, am Schluss des Textes)
  • Register
  • Literaturverzeichnis
  • Anhang (Bildmaterial u.a.)

Diese Elemente können Ihnen wichtige Hinweise und Informationen zum Text liefern. Die folgenden Fragen veranschaulichen Ihnen die Bandbreite der möglichen Hinweise:

  • Handelt es sich um einen Einführungstext oder einen vertiefenden Text?
  • Setzt der Text bereits viel Fachwissen voraus?
  • Kennen Sie den Autor oder die Autorin? Haben Sie schon einmal einen Text dieses Autors bzw. dieser Autorin gelesen? Gefiel Ihnen der Text?
  • Ist das Inhaltsverzeichnis für Sie aussagekräftig?
  • Ist es ein aktueller Text? Führt er im Literaturverzeichnis neuere Literatur auf?
  • Führt das Literaturverzeichnis Texte auf, die Sie selber schon kennen?
  • Enthält das Register viele Begriffe, die Sie kennen bzw. nicht kennen?
  • Welche Antworten erwarten Sie vom Text?

Je nach Leseabsicht oder auch je nach → Textsorte sind die Fragen anders zu stellen oder mit weiteren Fragen zu ergänzen.

→ Leseanforderungen
→ Leseplanung
→ Textsorte
→ Vorwissen aktivieren

Diese Seite als PDF