Alle
A
B
D
E
F
G
I
K
L
M
N
P
R
S
T
Ü
V
W
Z


Arbeitstechnik

Definition 

Unter einer Arbeitstechnik versteht man ein spezifisches Verfahren oder Handlungsplane, mit denen sich ein bestimmtes Ziel erreichen lasst.

Erläuterung 

Im Bereich Lesen und Schreiben beziehen sich Arbeitstechniken insbesondere auf die Bearbeitung von Sachverhalten, auf die Darstellung von Ergebnissen sowie das Gewinnen neuer Erkenntnisse. Neben den Lese- und Schreibtechniken sowie Lese- und → Schreibstrategien gibt es auch allgemeinere Arbeitstechniken, die für beide Bereiche wichtig sind.
Arbeitstechniken können sich mit → Lernstrategien überschneiden. In den Bereichen Lesen und Schreiben werden die Arbeits- oder Lernstrategien als Lese- und Schreibstrategien bezeichnet.

Beispiel

Das Lesen und Schreiben z.B. von Arbeitsberichten, Tabellen, Diagrammen, das Herstellen von Zeichnungen, Sachskizzen etc. sowie das Sammeln von Ideen, Material, das Verarbeiten von Gelesenem usw. erfordern je spezifische Arbeitstechniken.
Das → Nachschlagen in einem Wörterbuch oder Lexikon kann für beide Bereiche eine wichtige Arbeitstechnik sein, sei es, weil man einen Fachbegriff nicht kennt oder nicht weiss, wie eine bestimmte Redewendung korrekt lautet.

Querverweise  

→ Lernstrategien
→ Lesestrategie
→ Literatur suchen und finden
→ Nachschlagen

as