Alle
A
B
D
E
F
G
I
K
L
M
N
P
R
S
T
Ü
V
W
Z


Vorwissen aktivieren

Definition 

Vorwissen aktivieren ist eine → Lesestrategie.

Erläuterung 

Um einen Text verstehen zu können, braucht es vielfältiges Vorwissen. Zum Vorwissen zählt Folgendes:
→ Sprachwissen
→ Weltwissen
→ Situations- oder Handlungswissen

Nicht jeder Text setzt gleich viel Vorwissen voraus. Ein Text lässt sich leichter lesen, wenn man vor dem Lesen das eigene Vorwissen aktiviert, das heisst sich überlegt, was man schon alles zum Text weiss. Man kann sich dazu auch bestimmter Schreibtechniken bedienen (Mindmap, Cluster usw.).

Beispiel

Entschuldigungsbrief

  • Sprachliches Wissen: Hierzu gehört z.B. das Wissen zur → Textsorte «Entschuldigungsbrief» (Aufbau, typische Textbausteine usw.).
  • → Situations- oder Handlungswissen: Um einen Entschuldigungsbrief verstehen zu können, muss man ihn in den entsprechenden Handlungszusammenhang einbetten können.
Querverweise  

→ Erstbearbeitung
→ Kohärenzbildung
→ Kontext
→ Situations- und Handlungswissen
→ Sprachwissen
→ Weltwissen

Weitere Hinweise   → Erstbearbeitung
as