Alle
A
B
D
E
F
G
I
K
L
M
N
P
R
S
T
Ü
V
W
Z


Fragestellung

Definition  Fragestellungen sind – vor allem beim → wissenschaftlichen Schreiben – eine Art Perspektive, von der aus ein Thema bearbeitet und das dazu passende Material ausgewählt wird.
Erläuterung  Ein Thema lässt immer mehrere Fragestellungen zu, selbst wenn das Thema schon stark eingeschränkt wurde. Fragestellungen erlauben den Blick auf ein Thema aus einem ganz bestimmten Blickwinkel heraus.
Eine Fragestellung kann sich auch erst im Verlauf der ersten Vorarbeiten herauskristallisieren und sich beim weiteren Lesen oder Schreiben verändern oder präzisieren. Es lohnt sich, die Fragestellung möglichst früh schriftlich festzuhalten (Dreisatz), insbesondere auch allfällige Änderungen, da die Fragestellung als Leitfaden beim Schreiben dienen kann (Rückversicherung).
Beispiel Wer sich z.B. für den Spracherwerb interessiert, kann dieses Thema noch stärker auf Wortschatz, Fremdspracherwerb etc. einschränken. Wählt man den Bereich Wortschatz, lassen sich Fragen stellen wie: Wie erwirbt ein Kind neue Wörter? Wie lässt sich Grundwortschatz festlegen? Wie viele Wörter bzw. über welchen Grundwortschatz sollten Kinder Ende Primarschulzeit verfügen? Wie lässt sich dies feststellen?
Weitere Hinweise   → Themenfindung und Fragestellung
→ Themenpyramide
→ Der wissenschaftliche Dreisatz
as