Schreibberatung Pädagogische
Hochschule FHNW
illu_6.png

Literaturrecherche und -verwaltung

Literatur suchen und finden

Literatur suchen und finden: Recherche bedeutet nicht, so viel zu finden wie möglich, sondern das Richtige zu finden und nur so viel davon, wie man verarbeiten kann.

Literaturrecherche im Internet

Literaturrecherche im Internet: Die Literaturrecherche ist ein zentraler Punkt beim Verfassen eines wissenschaftlichen Textes. Das Internet bietet diverse Zugänge – «googeln» ist nur eine Möglichkeit unter vielen.

Suchstrategien: Gute Suchbegriffe

Suchstrategien: Gute Suchbegriffe: Literatur finden Sie problemlos zu jedem Thema. Doch ergab Ihre Recherche auch wirklich relevante Literatur für Ihre schriftliche Arbeit?

Suchstrategien: Suchen mit Google

Suchstrategien: Suchen mit Google: Mit wenig Aufwand zu besseren Suchresultaten: Eine Google-Suche lässt sich mit ein paar wenigen Kniffen optimieren.

Literatur verwalten

Literatur verwalten: Gefundenes und Gelesenes – sei dies ein Buch, ein Artikel oder eine Website – sollte in irgendeiner Form konserviert werden, denn nichts ist mühsamer, als wenn man verloren gegangene Informationen wieder beschaffen muss.

Literaturverwaltungsprogramme

Literaturverwaltungsprogramme: Es existiert eine grosse Zahl an Programmen, die zur Verwaltung von Literatur eingesetzt werden kann. Sie können weit mehr als nur Bücher erfassen. So können auch Internetseiten, Ton- und Filmdokumente etc. aufgenommen werden.

Grundstruktur von Literaturangaben

Übung: Grundstruktur von Literaturangaben: Die unterschiedlichen Wissenschaftsdomänen haben eigene Vorstellungen davon, wie die Angaben in einem Literaturverzeichnis aussehen sollen. Auf einen ersten Blick können diese Angaben sehr unterschiedlich wirken; ein zweiter Blick zeigt aber, dass sie alle auch Gemeinsamkeiten aufweisen.

 

Die meisten hier aufgeführten Materialien wurden im Kurs «Schreiben in Studium und Beruf», teilweise auch im «Kreativen Schreiben» erprobt und weiterentwickelt. Beachten Sie bitte die Quellenangaben in den Materialien: Dort finden Sie teilweise ausführlichere Erläuterungen und weitere Anregungen.

Gern nehmen wir auch Ihre Materialien in diese Sammlung auf. Ihre Unterlagen können Sie uns via schreibberatung.ph@fhnw.ch zukommen lassen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.