Literaturverwaltungsprogramme : Litlink

www.lit-link.ch


Litlink ist ein deutschsprachiges Programm zur Verwaltung von Informationen, das vor allem in den Geistes- und Sozialwissenschaften verwendet wird. In Litlink können nicht nur Bücher, sondern auch Archivmaterialien, Bilder, audiovisuelle Medien, Internetseiten und gar Personen mit ihren Biografien erfasst werden. Letzteres kann vor allem für geschichtswissenschaftliche Arbeiten sehr nützlich sein. Die einzelnen Informationen können miteinander verknüpft werden.


Achtung: Die Handhabung von Litlink ist zwar relativ einfach, aber nicht immer selbsterklärend. Der Blick ins Handbuch ist nicht zu umgehen.


Ausgabe des Quellenverzeichnisses: Die Empfehlungen der Schreibberatung fürs Quellenverzeichnis finden sich in folgender Datei, die in Litlink geladen werden kann (s. Handbuch): litlink_empfehlungen_sb_pf_fhnw.txt
 

 

Achtung: Die automatische Ausgabe des Quellenverzeichnisses kann fehlerhaft sein. Automatisch generierte Verzeichnisse sollten immer noch sorgfältig durchgesehen werden.

 

 
Aufruf zur Mithilfe: Wenn Sie Tipps und Tricks zu diesem Literaturverwaltungsprogramm haben, veröffentlichen wir diese gerne an dieser Stelle. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Diese Seite als PDF