Quellenangaben und Zitate in wissenschaftlichen Texten

Handreichung zum Zitieren


Diese Handreichung gibt Antwort auf folgende Fragen:

  • Warum muss man zitieren?
  • Wann muss man zitieren?
  • Welche Funktionen können Zitate haben?
  • Was kann eine Quelle sein?
  • Wann sinngemäss, wann wörtlich zitieren?
  • Wie muss man Zitate markieren?
  • Wie sieht ein Quellenbeleg aus?
  • Wie sieht ein Quellenverzeichnis aus?
     

FAQ: Schreibt die Pädagogische Hochschule FHNW einen bestimmten Zitationsstil vor?

Antwort: Nein. Entscheidend ist alleine der sorgfältige und genaue Umgang mit den Quellen sowie die Einheitlichkeit innerhalb der angewendeten Konvention.

Im Vorwort der Handreichung Quellenangaben und Zitate in wissenschaftlichen Texten (Sturm/Salzmann/Mezger 2012: 3) heisst es dazu: «Jede wissenschaftliche Disziplin und jede Fachzeitschrift kennt dabei ihre eigenen Konventionen, wie dies formal geschehen soll. Im Rahmen des Studiums an der Pädagogischen Hochschule FHNW sind Sie nicht verpflichtet, eine ganz bestimmte Konvention anzuwenden. Die wissenschaftliche Arbeit erfordert es aber, mit Quellen und Literaturangaben sorgfältig und genau umzugehen. Weiter muss innerhalb eines Textes konsequent immer eine einheitliche Konvention angewendet werden.»

Diese Seite als PDF