Alle
A
B
D
E
F
G
I
K
L
M
N
P
R
S
T
Ü
V
W
Z


Gruppenstrategien

Definition  Gruppenstrategien sind verschiedene Vorgehensweisen zur kooperativen Bewältigung einer Schreibaufgabe.
Erläuterung  Welche Strategie oder Vorgehensweise Schreibende wählen, um eine bestimmte Schreibaufgabe gemeinsam zu bewältigen, hängt zum einen von der Schreibaufgabe selbst ab, zum anderen aber auch von den individuellen Fähigkeiten oder Vorlieben der Schreibenden sowie davon, ob ein Gruppentreffen möglich ist.
Nach Lowry/Curtis/Lowry (2004) können vier Gruppenstrategien unterschieden werden:
  • Einer für alle: Die Aufgabe wird von einem Mitglied nach Absprache mit allen bearbeitet.
  • Sequenzielles Schreiben: Ein Mitglied nach dem anderen arbeitet an der Schreibaufgabe.
  • Paralleles Schreiben: Die Schreibaufgabe kann entweder in etwa gleich grosse Portionen oder in qualitativ unterschiedliche Teilaufgaben zerlegt werden. Alle Mitglieder bearbeiten ihre Teilaufgaben relativ autonom.
  • Reagierendes Schreiben: Alle Mitglieder verfassen den Text vor Ort in Echtzeit und reagieren direkt auf Textbausteine oder Vorschläge der anderen.
Beispiel Bei einer empirischen Arbeit kann sich das parallele Schreiben anbieten: Der eine verfügt über bessere statistische Grundkenntnisse und schreibt die statistischen Textbausteine, während der andere in der Theorie sattelfester ist und vor allem solche Textbausteine beiträgt.
Querverweise  

→ kooperatives Schreiben
→ Kooperatives Schreiben im Netz

Literatur  

Lowry, Paul Benjamin; Curtis, Aaron und Lowry, Michelle René (2004): Building a Taxonomy and Nomenclature of Collaborative Writing to Improve Interdisciplinary Research and Practice. In: Journal of Business Communication 41. S. 66–99.
Im Internet verfügbar: http://job.sagepub.com/content/41/1/66

Sturm, Afra (2008): Kooperatives Schreiben – Entlastung und Herausforderung zugleich. In: Rundschreiben Zentrum Lesen 15.
Im Internet verfügbar: http://www.schreiben.zentrumlesen.ch/myUploadData/files/zl-rundschreiben_nr15_kooperatives-schreiben.pdf

Weitere Hinweise   → Schreiben im Team
as